Schriftgröße: AAA

Globalisierung | Solidarität | Demokratie

Montag 07.05.18 18:00 bis 20:30 Uhr
INFORMATIONSVERANSTALTUNG MIT DISKUSSION

Ungleichheit und Steuergerechtigkeit

Bayerische Handlungsmöglichkeiten zur Bewältigung eines wachsenden Problems

Panama Papers, Paradise Papers: Die jüngsten Enthüllungen zu Steuerkriminalität betreffen auch Bayern, etwa der Fall der Milliardärstöchter Engelhorn, deren Netzwerk an Briefkastenfirmen dadurch bekannt wurde. Offensichtlich besteht ein Zusammenhang zwischen zunehmender Ungleichheit der Bürger und der Unfähigkeit der Staaten, gerechtfertigte Steueransprüche durchzusetzen. Im Jahr der bayerischen Landtagswahl diskutieren Parteienvertreter, welche Handlungs- und Einflussmöglichkeiten die Politik hat.

Veranstalter: Jesuitenmission, Akademie CPH, Bayerische Finanzgewerkschaft


Mitwirkende

Dr. Wolfgang Fackler, MdL, CSU

N.N., Vertreter_in von Bündnis 90/Die Grünen

N.N., Vertreter_in der SPD (angefragt)

Moderation

Armin Jelenik, stv. Chefredakteur der "Nürnberger Nachrichten"

Leitung

P. Dr. Jörg Alt SJ, Jesuitenmission

Christoph Werwein, stellv. Vorsitzender, Bayerische Finanzgewerkschaft

Veranstaltungsnummer

49413