Schriftgröße: AAA

Theologie | Spiritualität | Philosophie

Donnerstag 15.03.18 19:00 bis 21:00 Uhr
VORTRAG

Auferweckt ins Leben

Die Osterbotschaft neu entdeckt

Was bekennen Christinnen und Christen mit dem Glauben an die Auferweckung Jesu? Wie gestaltet sich christliche Existenz aus dieser Hoffnung, nicht im Tod zu bleiben, sondern zum Leben auferweckt zu werden? Bei allen Versuchen, diese Fragen zu beantworten, kommen menschliche Denkfähigkeit und sprachliche Ausdrucksmöglichkeiten auch an Grenzen. Und die Vermittlung dieses Glaubens an andere, auch Andersgläubige ist schwierig. Der Abend unternimmt einen Versuch dazu - durch ungewöhnliche und herausfordernde Lesarten der Ostererzählungen, spirituelle Impulse sowie Gedichte der Gegenwartsliteratur.

Eintritt frei, Spende erbeten
Ansprechpartner im CPH: Claudio Ettl

Referent/-in

Prof. Dr. Georg Langenhorst, Universität Augsburg

Veranstaltungsnummer

49007