"Probleme kann man niemals mit der derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (Albert Einstein)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde des Hauses,

unser diesjähriges Frühjahrsprogramm haben wir unter eine Frage gestellt: "Mensch, was machst Du?!" Man kann diese Frage mit einem Kopfschütteln lesen, wenn man daran denkt, wie Menschen ihre Umwelt und Lebensgrundlagen zerstören oder menschenverachtend miteinander umgehen. Man kann diese Frage aber auch als Aufmunterung lesen: Was tun wir und was gilt es zu tun und zu ändern? In vielen Veranstaltungen wollen wir anregen, über neue Denkweisen nachzusinnen.

Unser aktuelles Fokusthema schließt bewusst an die Thematik der bundesweiten "Woche der Brüderlichkeit" an, die am 10. März in Nürnberg von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eröffnet wird. Ihr Motto lautet: "Mensch, wo bist du?". Als Kooperationspartner freuen wir uns, das umfangreiche Rahmenprogramm mitgestalten zu dürfen, das bis Dezember reicht. Alle Termine und Informationen zu sämtlichen Veranstaltungen der "Woche der Brüderlichkeit" sind online unter www.wdb-franken.de abrufbar.

In ungebrochener Tradition bieten wir darüber hinaus in den einzelnen Ressorts unserer Akademie zahlreiche weitere Veranstaltungen an, die über unser Fokusthema hinausgehen. Blättern Sie einfach durch unser Angebot!

Eine Zusammenarbeit geht mit diesem Frühlingsprogramm zu Ende: Frank Braun hat mit der am CPH angesiedelten Stelle eines Eine-Welt-Promotors unseren Schwerpunkt ökosoziale Verantwortung und globales Lernen vertieft und aufgebaut. Nun wendet er sich in Peru neuen Herausforderungen zu und wir sagen dankbar "Auf Wiedersehen!"

So freue ich mich auf Ihre Rückmeldung und Ihren Besuch und verbleibe im Namen des gesamten Teams der Akademie und des Tagungshauses mit einem herzlichen Frühjahrsgruß

Ihr


Siegfried Grillmeyer
Akademiedirektor und Geschäftsführer