Geburtstag unter Bomben

Dmitrij Gawrisch zum Krieg in der Ukraine

Der Angriff Russlands auf die Ukraine, der unfassbare Krieg, der in diesen Tagen stattfindet, erschüttert und verstört uns alle. Der Autor Dmitrij Gawrisch, 1982 in Kyjiw geboren, in der Schweiz aufgewachsen, ist Redakteur der Schweizer Zeitschrift Reportagen. Er gab am 27.2. auf reportagen.com einen Einblick in die derzeitige Seelenlage eines Menschen mit Wurzeln und Verwandtschaft in der Ukraine. Link zum Artikel

Dmitrij Gawrisch ist am 23.6.2022 im CPH. Im Rahmen der Reihe „Reportagen Live“ spricht er mit dem Reportagen-Autor Dmitrij Kapitelman. Weitere Informationen


Foto Dmitrij Gawrisch (c) Silviu Guiman

CPH im Gespräch mit OB König zum Thema "Inklusion"

Vor kurzem stattete eine inklusive Delegation der Akademie CPH dem Nürnberger Oberbürgermeister einen Besuch ab, um über ihre Projekte zu berichten. Dabei ist ein kleiner Film entstanden, der auf YouTube zu sehen ist.

"Kultouren für alle" - für mehr Inklusion und Teilhabe

Neues Projekt bietet Nürnberg-Führungen für behinderte und nicht-behinderte Menschen an

Nationalmuseum, Dokumentationszentrum Reichsparteitag, Burg: Nürnberg ist reich an Touristenattraktionen. In einem neuen Projekt erarbeiten Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam Kulturführungen - damit es für alle interessant wird. Die Teilnehmenden lernen Methoden für ihre eigenen Stadtführungen kennen, machen gemeinsame Ausflüge und erarbeiten Konzepte. Ab kommendem Jahr sind die inklusiven Stadtführungen auch buchbar.

Das Sonntagsblatt hat darüber berichtet


Foto: (c) CPH

Historie und Auftrag des CPH Nürnberg

Das Caritas-Pirckheimer-Haus, gegründet auf dem Gelände des einstigen Klarissenklosters, verdankt seinen Namen der Äbtissin Caritas Pirckheimer (1467-1532). Im Jahr 1525, als sich die Stadt Nürnberg der Reformation anschloß, verteidigte sie ihren Glauben und ihren klösterlichen Lebensentwurf gegen alle lutheranische Härte und dem öffentlichen Druck des Nürnberger Rats.  Allem Widerspruch zum Trotz folgte die hoch gebildete Frau angstfrei ihrem Gewissen, stand stets treu zur Kirche und hatte dennoch keine Berührungsängste im Dialog mit Andersdenkenden. Damit ist sie unserer Akademie gleichwohl Verpflichtung als auch Vorbild.
Weiterlesen ...

Das CPH stellt sich vor

Karsten König

0911 / 2346-166

koenig@cph-nuernberg.de

das komplette Team anzeigen

Publikationen

Hier finden Sie Publikationen und Dokumentationen des CPH in der Übersicht.

Weiterlesen ...

So finden Sie uns

CPH-Nürnberg
Königstr. 64 | 90402 Nürnberg

Anfahrtsplan anzeigen