Globalisierung | Solidarität | Demokratie

Dienstag22.10.19 09:00 bis 16:00 Uhr
FORTBILDUNG

„Wilde Tiere und hungernde Kinder“

Perspektiven auf den globalen Süden in Kita und Kindergarten

Der globale Süden, im Speziellen der afrikanische Kontinent, wird in Kita und Kindergarten immer wieder thematisiert. Auch in Kinderbüchern kommt er vor – oder eben auch nicht. Häufig wird beispielsweise Afrika als ein durchwegs armer und wilder Kontinent dargestellt. So entstehen schon bei jungen Kindern einfache Bilder eines Kontinents, die mit der komplexen Realität und der nur schwer fassbaren Vielfalt Afrikas nur wenig zu tun haben. Wir möchten Pädagog_innen dazu sensibilisieren, sich der Wirkmächtigkeit von Darstellungen von Ländern des globalen Südens bewusst zu werden.

Zielgruppen: (angehende) Kinderpfleger_innen, Erzieher_innen, Sozialpädagog_innen, Sozialarbeiter_innen
Kosten: 12,-
Anmeldung (bis 08.10.2019) und weitere Informationen: Marica Münch,
E-Mail: muench(at)cph-nuernberg.de, Tel. 0911 23 46 122
Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des BMZ

Veranstaltungsnummer

56552