Theologie | Spiritualität | Philosophie

Mittwoch01.07.20 19:00 bis 21:00 Uhr
REIHE "GELEBTE PHILOSOPHIE"

Welche Religion ist die richtige?

Die Frage nach der Wahrheit

Wir leben in einer säkularen Gesellschaft, in der eine große Zahl von unterschiedlichen Weltanschauungen um Anerkennung ringt. Man spricht nicht zu Unrecht vom Jahrmarkt der Weltanschauungen. Man steht vor der Frage nach der Wahrheit. Welche Weltanschauung und damit auch welche Religion ist die wahre? Auf welche Weise lässt sich ein Wahrheitsanspruch rechtfertigen? Was bedeutet unter diesen Umständen Toleranz? In sechs Vorträgen soll diesen Fragen nachgegangen werden.

Thema des fünften Abends:
Ging der wahre Ring wirklich verloren?
Die Ringparabel in Lessings Drama „Nathan der Weise“

Lessing lässt in seinem Schauspiel „Nathan der Weise“ die Frage nach der wahren Religion offen. Für ihn zählen nicht die dogmatischen Unterschiede. Wichtig ist allein die Aufforderung an alle Religionen, sich für Humanität, Menschenwürde und gegenseitige Achtung einzusetzen.

Damit öffnet sich eine Möglichkeit für die Vielfalt der gegenwärtigen Religionen mit ihrem jeweiligen Wahrheitsansprüchen, einen Weg für ein tolerantes Zusammenleben zu finden.

 

Eintritt frei, Spende erbeten
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weiterer Termin: 15.07.2020
Ansprechpartner im CPH: Claudio Ettl

Referent/-in

Prof. em. Dr. Bernd Schmidt, Nürnberg

Veranstaltungsnummer

848