Bibel in Leichter Sprache

Die Bibel und das Evangelium in Leichter Sprache - jetzt auch im Internet

Auf Initiative der Akademie CPH und in Kooperation mit dem Katholischen Bibelwerk Stuttgart werden ab sofort die Texte der Sonntagsevangelien in Leichter Sprache im Internet angeboten.

Unter www.evangelium-in-leichter-sprache.de können die Texte zu dem jeweiligen Sonntag als PDF zusammen mit einer Hinweisseite heruntergeladen werden. Hingewiesen wird unter anderem auf Kürzungen und Auslassungen gegenüber dem Originaltext. Außerdem werden Internetseiten, auf denen Einführungen zu dem jeweiligen Abschnitt zu finden sind, genannt.


Das Konzept

„Evangelium in Leichter Sprache“ berücksichtigt die Bedürfnisse von Menschen mit Lernschwierigkeiten, aber auch von Menschen mit Demenz und von Menschen, die nicht so gut Deutsch sprechen können oder Leseschwierigkeiten haben. Das Ziel der Leichten Sprache ist Textverständlichkeit.

Um einen Text in Leichte Sprache zu übertragen, müssen leichte Worte gewählt werden. Und kurze Sätze mit kleinschrittigen Sinnzusammenhängen. Zudem können auch Auslassungen und Kürzungen notwendig sein, um die Verständlichkeit zu gewährleisten. Weitere Veränderungen des Originaltextes durch die Leichte Sprache können außerdem das Einflechten von Interpretationen oder Exformationen oder die Ergänzung durch andere Bilder oder Vergleiche sein.

Projektträger

  • Katholisches Bibelwerk e. V. Stuttgart
  • Akademie Caritas-Pirckheimer-Haus (CPH) Nürnberg
  • Katholisches Bibelwerk im Erzbistum Bamberg

Kooperationen