Schriftgröße: AAA

Globalisierung | Solidarität | Demokratie

Donnerstag10.10.19 09:00 bis 16:00 Uhr
STUDIENTAG

Mobben stoppen!

Was kann ich als Lehrkraft tun?

Mobbing unter Schüler_innen ist weit verbreitet. Die Ausgangslage und Problemzusammensetzung ist in jeder Schulklasse verschieden und zumeist komplex. Kein Wunder, dass dieses Thema oft eine enorme Herausforderung für Lehrkräfte ist. In dieser Fortbildung erhalten Sie das notwendige Hintergrundwissen und praxisnahe Handlungsmöglichkeiten für die Mobbing- & Konfliktarbeit in Schulklassen.

Kosten (inkl. Mittagessen): 45,-
Anmeldung (bis 27.09.2019) erbeten per E-mail: akademie(at)cph-nuernberg.de oder Tel. 0911 2 34 6-123
Weitere Informationen: Rebekka Adel, Marica Münch
Kooperationspartner: Evangelische Schulstiftung, Katholische Stadtkirche Nürnberg


 

Referent/-in

Rebekka Adel

Veranstaltungsnummer

56490