Schriftgröße: AAA

Theologie | Spiritualität | Philosophie

Mittwoch25.09.19 15:00 bis 16:30 Uhr
NACHMITTAGSAKADEMIE

Zumutungen

Abraham und Isaak (Gen 22)

Von Kindheit an ist uns die Vorstellung vom „lieben Gott“ vertraut, der uns wie ein guter Vater vor allem Übel schützt. Gegenteilige Erfahrungen lassen Manche nicht nur an ihrem Bild von Gott, sondern an Gott selbst zweifeln. Das ist kein neues Thema, denn schon in biblischen Zeiten erlebten Menschen Gott nicht nur als ihnen zugewandt, sondern auch als fremd.

Kosten: 3,- / ermäßigt: 2,50
Kooperationspartner: KEB Stadtbildungswerk Nürnberg e. V.

Referent/-in

Dipl.-Theol. Kathi Petersen, Geschäftsführerin und Pädagogische Leiterin, KEB Stadtbildungswerk Nürnberg

Leitung

P. Joe Übelmesser SJ

Veranstaltungsnummer

51415