Schriftgröße: AAA

Erinnerungsarbeit | Menschenrechte | Werte

Freitag20.09.19 13:30 bis 18:30 Uhr
FACHKONFERENZ

Wasser - ein Menschenrecht!

Welche Rolle spielt Wasser in unserem Leben?

Wasser ist Leben, Wasser ist Menschenrecht! Anlässlich der Verleihung des Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreises an den chilenischen Agraringenieur Rodrigo Mundaca, der in seiner Heimat für den freien Zugang zu Wasser kämpft, werfen wir einen Blick auf dieses Lebenselixier, welches weltweit 2,1 Milliarden Menschen tagtäglich verwehrt bleibt. Welche Rolle spielt Wasser in unserem Leben und im globalen Kontext? In welcher Form werden die begrenzten Wasserressourcen unseres Planeten bedroht? Gemeinsam mit Expertinnen und Experten diskutieren wir im Laufe des Nachmittags vier thematische Aspekte: Das Recht auf Wasser, Wasser & Klima, Wasser & Privatisierung und den Komplex Wasser & Konsum. 
Nach der Fachkonferenz tauchen wir in St. Klara zum Ausklang mit literarischen und religiösen Texten in das facettenreiche Thema Wasser ein.

Eine Begleitveranstaltung zur Verleihung des
Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreises 2019.

Begleitprogramm  zum Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreis 2019 alsPDF-Download

Weitere Informationen und Anmeldung: Menschenrechtsbüro der Stadt Nürnberg, E-Mail: menschenrechte(at)stadt.nuernberg.de,
Homepage: www.nuernberg.de/internet/menschenrechte/
Veranstalter: BLUEPINGU e.V., Akademie CPH,KUF,Menschenrechtsbüro der Stadt Nürnberg, Mission EineWelt,N-ERGIE,NMRZ,Viva con Agua de Sankt Pauli e.V.,Wasserwirtschaftsamt Nürnberg
Ansprechpartnerin im CPH: Dr. Doris Katheder

Veranstaltungsnummer

56534