Schriftgröße: AAA

Kunst | Kultur | Begegnung

Dienstag26.10.21 19:00 bis 21:00 Uhr
VORTRAG

Goethe und das Deutsche Romantik-Museum

Zur Eröffnung des neuen Museums in Frankfurt am Main

War Goethe selbst ein Romantiker? Oder nicht doch einer ihrer schärfsten Kritiker und Gegner? Der Vortrag erzählt von der Vorgeschichte des neuen Museums am Großen Hirschgraben, die bis zu Ernst Beutler zurückreicht, der schon in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts eine entsprechende Erweiterung des Frankfurter Goethe-Museums um eigene Bereiche zur Romantik vorsah. Vor allem aber wird berichtet und anhand von Bildern veranschaulicht, wie das neue Museum, das im Herbst 2021 eröffnet werden soll, aussehen wird – und wie sich dort in Zukunft das Verhältnis zwischen Goethe und der Romantik darstellt.

Eintritt: 3,50
Mitglieder der Goethe-Gesellschaft und Inhaber_innen der CPH-Freundeskarte: Eintritt frei
BITTE BEACHTEN:  Anmeldung per E-Mail: vorstand(at)goethe-gesellschaft-nuernberg.de oder telefonisch unter 0911 24 31 25 erforderlich
Hauptveranstalter: Goethe-Gesellschaft Nürnberg e. V.

Referent/-in

Prof. Dr. Anne Bohnenkamp-Renken, Direktorin des Freien Deutschen Hochstifts/Frankfurter Goethe-Museums und Initiatorin des kommenden Deutschen Romantik-Museums

Veranstaltungsnummer

3059

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Selbstverständlich können Sie selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Notwendig
Statistik
Komfort
Auswahl bestätigenAlle auswählen

Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Details anzeigenDetails ausblenden

Notwendig

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Zur Verbesserung unseres Angebots und unserer Webseite, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und das Seitennutzungsverhalten ermitteln und so unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Diese Cookies nutzen wir, um Ihnen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten. Gemeint sind Straßenkarten für die schnelle und einfache Lokalisation unserer Standorte.