Schriftgröße: AAA

Kunst | Kultur | Begegnung

Mittwoch02.03.22 16:00 bis 19:00 Uhr
BEGEGNUNG UND GESPRÄCH

Aschermittwoch der Künstler

Thema: Transparenz und Transzendenz

Christoph Brechs Kirchenfenster für die Kirche Heilig Kreuz in München fanden Aufmerksamkeit auch über die Zunft der Kunstexperten hinaus. Ausgangsmaterial waren Röntgenbilder von Lungenflügeln: Der Heilige Geist heißt im biblischen Urtext „Atem“.

Nach dem Gottesdienst in St. Martha (Glasfenster von 1390) stellt Christoph Brech im CPH seine Arbeit vor. Davon ausgehend geht es im Gedankenaustausch um die geistliche und künstlerische Bedeutung von Glaskunst.

Programmablauf:
16 Uhr Vespergottesdienst mit Aschenkreuzauflegung in der Kirche St. Martha

Zelebrant: Erzbischof Dr. Ludwig Schick
Musik: Vokalensemble Sonat Vox (Leitung: Uwe Ungerer)

17 Uhr Präsentation und Podiumsgespräch im Caritas-Pirckheimer-Haus: Transparenz und Transzendenz - Glaskunst in Kirchen
Podium: Dr. Birgit Kastner, Christoph Brech, Erzbischof Dr. Ludwig Schick
Moderation: Dr. Thomas Heyden

anschließend: Begegnung und Gespräch beim Imbiss

ausführlicher Veranstaltungsflyer als PDF-DOWNLOAD

 


Die neuen Kirchenfenster in der Heilig-Kreuz-Kirche
Bildnachweis: EOM / Wolfgang Pulfer

Eintritt frei
BITTE BEACHTEN: Anmeldung erforderlich per E-Mail: akademie(at)cph-nuernberg.de oder Telefon 0911 23 46-145. Coronabedingt ist die Teilnehmendenzahl sowohl für den Gottesdienst als auch für die Impulsveranstaltung im CPH begrenzt. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie an der Gesamtveranstaltung oder nur am Gottesdienst bzw. an der Impulsveranstaltung teilnehmen wollen.
Kooperationspartner: Hauptabteilung Kunst und Kultur des Erzbistums Bamberg, Künstlerseelsorge im Erzbistum Bamberg

Mitwirkende

Erzbischof Dr. Ludwig Schick, Bamberg

Christoph Brech, Künstler

Dr. Thomas Heyden, Neues Museum Nürnberg

Musik

Vokalensemble Sonat Vox, Leitung Uwe Ungerer

Leitung

Dr. Siegfried Grillmeyer, Akademie CPH

Claudio Ettl, Akademie CPH

Dr. Birgit Kastner, Leiterin der Hauptabteilung Kunst und Kultur des Erzbistums Bamberg

Veranstaltungsnummer

130

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Selbstverständlich können Sie selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Notwendig
Statistik
Komfort
Auswahl bestätigenAlle auswählen

Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Details anzeigenDetails ausblenden

Notwendig

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Zur Verbesserung unseres Angebots und unserer Webseite, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und das Seitennutzungsverhalten ermitteln und so unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Diese Cookies nutzen wir, um Ihnen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten. Gemeint sind Straßenkarten für die schnelle und einfache Lokalisation unserer Standorte.