Schriftgröße: AAA

Theologie | Spiritualität | Philosophie

Dienstag18.01.22 19:00 bis 21:00 Uhr
FORUM CHRISTEN-MUSLIME

Der Staat und die Religion seiner Beamten

Das neue Bundesbeamtengesetz zum Verbot religiöser Symbole

Das neue Gesetz zum äußeren Erscheinungsbild von Beamten sieht vor, dass das Tragen von religiös oder weltanschaulich konnotierten „Merkmalen des Erscheinungsbilds“, wie beispielsweise das muslimische Kopftuch, die jüdische Kippa oder ein christliches Kreuz eingeschränkt oder untersagt werden können, „[…] wenn sie objektiv geeignet sind, das Vertrauen in die neutrale Amtsführung der Beamtin oder des Beamten zu beeinträchtigen.“  Ist das ein Angriff auf die Religionsfreiheit der Beamten oder Ausdruck staatlicher Neutralitätspflicht?

Eintritt frei
BITTE BEACHTEN: Anmeldung erforderlich unter
www.evangelische-stadtakademie-nuernberg.de

Kooperationspartner: evangelische stadtakademie nürnberg, Begegnungsstube Medina e.V., Begegnungszentrum Brücke-Köprü
Ansprechpartner im CPH: Claudio Ettl

Veranstaltungsort

evangelische stadtakademie nürnberg
Haus Eckstein, Burgstr. 1-3, 90403 Nürnberg

Referent/-in

Prof. Dr. Dr. h.c. Mathias Rohe, Leiter Erlanger Zentrum für Islam & Recht in Europa (EZIRE), FAU Erlangen-Nürnberg

Veranstaltungsnummer

4910

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Selbstverständlich können Sie selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Notwendig
Statistik
Komfort
Auswahl bestätigenAlle auswählen

Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Details anzeigenDetails ausblenden

Notwendig

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Zur Verbesserung unseres Angebots und unserer Webseite, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und das Seitennutzungsverhalten ermitteln und so unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Diese Cookies nutzen wir, um Ihnen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten. Gemeint sind Straßenkarten für die schnelle und einfache Lokalisation unserer Standorte.