Schriftgröße: AAA

Erinnerungsarbeit | Menschenrechte | Werte

Sonntag15.05.22 16:00 Uhr
GESPRÄCH

Preisträgerin Sayragul Sauytbay im Gespräch

Begleitveranstaltung zum Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreises

Der Internationale Nürnberger Menschenrechtspreis 2021 wird am Sonntag, 15. Mai 2022 an Sayragul Sauytbay vergeben. Die 44-Jährige erhält die Auszeichnung, weil sie sich mit bewundernswertem Mut für die muslimischen Minderheiten in China einsetzt und die dortigen Verbrechen an Uiguren und Kasachen aufdeckt. Sauytbay selbst ist muslimische Kasachin und stammt aus der Region Xinjiang, im Westen Chinas. Dort leitete sie als Staatsbedienstete mehrere Vorschulen, bis sie 2017 als Ausbilderin für eines der sogenannten Umerziehungslager in der Region zwangsrekrutiert, dort festgehalten und später sogar selbst inhaftiert wurde. Während dieser Zeit bekam sie Einblick in die Organisation sowie die geheimen Dokumente des Lagersystems und musste selbst Folter erleiden. Im persönlichen Gespräch wird Sayragul Sauytbay ihre Geschichte teilen, ihre Rolle als Whistleblowerin beleuchten und von den hohen Risiken und Repressalien berichten, denen sie selbst heute noch im Schwedischen Asyl ausgesetzt ist.

BITTE BEACHTEN:  Weitere Informationen zu ggf. weiterhin bestehenden pandemiebedingten Einschränkungen und den Anmeldemodalitäten zeitnah unter www.menschenrechte.nurnberg.de 
Ansprechpartner_in im CPH: Martin Stammler, Dr. Doris Katheder

Veranstaltungsnummer

4311

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Selbstverständlich können Sie selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Notwendig
Statistik
Komfort
Auswahl bestätigenAlle auswählen

Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Details anzeigenDetails ausblenden

Notwendig

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Zur Verbesserung unseres Angebots und unserer Webseite, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und das Seitennutzungsverhalten ermitteln und so unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Diese Cookies nutzen wir, um Ihnen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten. Gemeint sind Straßenkarten für die schnelle und einfache Lokalisation unserer Standorte.