Schriftgröße: AAA

Theologie | Spiritualität | Philosophie

Samstag 16.02.19 10:00 bis 17:00 Uhr
BIBLISCHER STUDIENTAG

Klagen, loben, bitten, danken, streiten ...

Beten und Gebet in biblischer und spiritueller Perspektive

Der Glaube an einen persönlichen Gott, wie ihn u.a. Judentum und Christentum teilen, setzt voraus, dass dieser Gott ansprechbar ist. Die Bibel zeigt, es gibt keine festen Regeln für das Sprechen mit Gott.

Der Studientag geht den Spuren des Gebets im Alten und Neuen Testament nach und fragt nach ihrer Bedeutung für die persönliche wie kirchliche Glaubenspraxis. Die Beschäftigung mit biblischen Texten und Traditionen ist dabei ebenso Bestandteil wie die erfahrungsbezogene Reflexion und die Frage nach den Konsequenzen für die eigene Spiritualität.

Kosten (inkl. Mittagessen und Nachmittagskaffee/-tee mit Kuchen): 32,- / ermäßigt: 27,-
Anmeldung (bis 08.02.2019) erbeten per E-mail: akademie(at)cph-nuernberg.de oder Tel. 0911 2 34 6-123
Ansprechpartner im CPH: Claudio Ettl
Kooperationspartner: Katholisches Bibelwerk im Erzbistum Bamberg





Referent/-in

Barbara Leicht, Theologin, Katholisches Bibelwerk Stuttgart e.V.

Veranstaltungsnummer

48236