Gemeinsamnachdenken ...handeln ...lernen ...

Make it in Germany - Leben in ANKER-Zentren und großen Lagern

12.11.2022ICS/iCal Drucken
Samstag 11:00 bis 18:00 Uhr
Drei Männer sitzen hinter einem Drahtzaun © Pixabay
back

Veranstaltungsnummer

390

Informationen

Zielgruppe: Geflüchtete sowie Haupt- und Ehrenamtliche aus der Geflüchtetenarbeit
BITTE BEACHTEN: Weitere Informationen und Anmeldung (bis 20.10.2022) bei Franziska Sauer, Bayerischer Flüchtlingsrat, per E-Mail: sauer@fluechtlingsrat-bayern.de, telefonisch unter 0911 99 44 59 46 und online unter www.fluechtlingsrat-bayern.de
Hauptveranstalter: Bayerischer Flüchtlingsrat
Kooperationspartner: Petra-Kelly-Stiftung, CPH
Die Veranstaltung wird gefördert durch die UNO-Flüchtlingshilfe

Kooperationspartner

Die Veranstaltung wird gefördert von der UNO Flüchtlingshilfe