Gemeinsamnachdenken ...handeln ...lernen ...

Kultouren für alle

Über das Projekt

Ein Projekt für mehr Inklusion in Nürnberg

Das seit Ende 2019 an der Akademie CPH angesiedelte inklusive Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, für Menschen mit Behinderungen mehr Beteiligungsmöglichkeiten im Bereich kultureller Bildung zu schaffen. Nach dem Leitsatz: „Nichts über uns, ohne uns“ wurden gemeinsam inklusive Führungskonzepte und Bildungsmaterialien zu unterschiedlichen Themen entwickelt. In den vergangenen eineinhalb Jahren wurden an der Akademie CPH inklusive Kultour-Tandems ausgebildet, um Menschen mit und ohne Behinderungen gemeinsam auch an der Vermittlung von Inhalten zu beteiligen.

Zu zweit leiten die Kultour-Tandems unterschiedliche Führungen und fördern so nicht nur die kulturelle Teilhabe, sondern schaffen neue Begegnungsmöglichkeiten zwischen Menschen mit und ohne Behinderungen. Kultouren für alle  macht Vielfalt innerhalb der Gesellschaft sichtbar und lädt dazu ein, gemeinsam voneinander zu lernen.

Wir danken für die Unterstützung unserer Kooperationspartner: BZ Nürnberg, Weißenburger Werkstätten der Lebenshilfe Altmühlfranken, Behindertenrat der Stadt Nürnberg, KPZ, GNM, Stadt Nürnberg, Memorium Nürnberger Prozesse und Goldbachwerkstatt

Das Projekt wird gefördert durch die Aktion Mensch

Unsere Ziele sind:

  • Förderung von kultureller Teilhabe
  • Empowerment von Menschen mit Behinderungen
  • Sichtbarmachung von Vielfalt innerhalb der Gesellschaft
  • Mehr Begegnungsmöglichkeiten für Menschen mit und ohne Behinderungen

 

Mehr zum Projekt

Film „Worum geht’s bei „Kultouren für alle“?

CPH im Gespräch mit OB König zum Thema "Inklusion"

Selbstverständnis

Grundlage für unser Vorhaben bildet Artikel 24 der UN-Behindertenrechtskonvention, dort wird gleichberechtigter Zugang zu Bildung auf allen Ebenen und die Bereitstellung geeigneter Maßnahmen gefordert. In der Umsetzung der UN-Konvention in nationales Recht -dem Bundesteilhabegesetz- gewinnen diese Forderungen Rechtscharakter. Mit unserer Arbeit möchten wir einen Teil zur Umsetzung dieser Forderungen beitragen.

Kommen Sie mit
uns in Kontakt

Portrait von Diana Löffler

Diana Löffler

Bildungsreferentin
Ressortleitung „Kunst | Kultur | Teilhabe“
Projektleitung „Kultouren für alle“

0911 / 23 46 - 124
loeffler@cph-nuernberg.de

Portraitaufnahme von Frau Reiser

Barbara Reiser

Mitarbeiterin im Bereich "Inklusion"

0911 / 23 46 - 123
inklusion@cph-nuernberg.de