Gemeinsamnachdenken ...handeln ...lernen ...

Aktuelles

… über Vertrauen spricht, kann das durchaus unterhaltsam sein. Das konnten fast 200 Personen am Martinstag erleben, als Erzbischof emeritus Ludwig Schick und Ministerpräsident Markus Söder im CPH zusammenkamen. Moderiert wurde der Abend, der von der Gesellschaft St. Sebald initiiert worden war, von Akademiedirektor Siegfried Grillmeyer.

Vom 13. bis 14. Oktober 2022 hatte das Kompetenzzentrum Demokratie und Menschenwürde der Katholischen Kirche in Bayern mit seinen beiden Standorten Domberg-Akademie und Akademie CPH zu einer Tagung zum Thema „Die katholische Kirche und die radikale Rechte – eine notwendige Debatte“ nach Nürnberg eingeladen.

Gute Gespräche, feines Essen, Fröhlichkeit: Am 10. Oktober fand das traditionelle Freundeskreistreffen im Caritas-Pirckheimer-Haus statt.

Gudrun Sailer, seit 19 Jahren Redakteurin im deutschsprachigen Dienst von Radio Vatikan in Rom, sprach am 27.6. über Frauen im Vatikan: „Als ich meine Stelle dort antrat, wusste ich nicht, ob oder wie viele Frauen außer mir beim Vatikan arbeiten.“

Die mit dem Augsburger Friedenspreis ausgezeichnete palästinensische Christin Sumaya Farhat-Naser las im Caritas-Pirckheimer-Haus aus ihrem Buch "Ein Leben für den Frieden - Lesebuch aus Palästina". Wie schafft es diese beeindruckende Frau, sich nach Jahrzehnten immer noch mit voller Kraft für den Frieden einzusetzen? Einige Antworten gibt sie im Video!

Der Angriff Russlands auf die Ukraine, der unfassbare Krieg, der in diesen Tagen stattfindet, erschüttert und verstört uns alle. Der Autor Dmitrij Gawrisch, 1982 in Kyjiw geboren, in der Schweiz aufgewachsen, ist Redakteur der Schweizer Zeitschrift Reportagen.

Vor kurzem stattete eine inklusive Delegation der Akademie CPH dem Nürnberger Oberbürgermeister einen Besuch ab, um über ihre Projekte zu berichten. Dabei ist ein kleiner Film entstanden, der hier und auf YouTube zu sehen ist.

Neues Projekt bietet Nürnberg-Führungen für behinderte und nicht-behinderte Menschen an